Veranstaltungen

Veranstaltungen

Kontakt & Buchen

Buchen

Verwalten Sie Ihre Reservierungen

Ausstellung SWOX

2021-04-24

Von David Weber

Die Lobby-Bar des Lausanne Palace freut sich, im Auftrag von Murs Porteurs drei neue Kunstwerke eines jungen Lausanner Künstlers aus der Street-Art-Szene begrüßen zu dürfen.

Das Ende der achtziger Jahre war in der Schweiz durch das Aufkommen neuer Kulturen aus den Vereinigten Staaten geprägt. Graffiti und Skateboarding markierten den Beginn von David Webers künstlerischer Suche. Im Alter von zwölf Jahren begann er mit dem Taggen und wenig später signierte er sein erstes Graffiti, wobei er versuchte, den Buchstaben des Alphabets Stil zu verleihen.

Sein Künstlername SWOX wurde erstmals 1997 im urbanen Umfeld in der Schweiz, Europa und Australien verwendet.

Im Laufe der Jahre wurde der Buchstabe, angedeutet oder offensichtlich, zum Eckpfeiler seiner Arbeit. In einer Post-Graffiti-Bewegung bewegt sich das Medium von Wänden und Zügen zur Leinwand. In der Betrachtung der idealen Form, der subtilen Reliefs und der feinen Farbspiele erlaubt die (Neu-)Interpretation des Buchstabens das Eintauchen in eine destrukturierte Geometrie. Kalligraphische Abstraktion, Ideogramme, die zur Form umgedreht werden, figurative Schönheit von Buchstaben, die zu Aerosol- und Acryllandschaften werden, seine Akademie ist Graffiti; seine Domäne ist die Vision, die von der Bedeutung der Buchstabengeometrie entfernt ist.

Indem er seine Recherchen rund um Typografie, Architektur und Kalligrafie fortsetzt, arbeitet er mit den typischen Medien der Street Art (Aerosol, Marker) und großen Pinseln, Spachteln. Er verwendet hauptsächlich Acrylfarbe.
So kann man in seinem Werk ein architektonisches Objekt, eine grafische Form oder eine Skulptur mit abstraktem Charakter lesen.

Ausgestellte Werke:

Bronks, 2017
Acryl, Spachtel, Aerosol auf Leinwand
200 x 100 cm

Die Villa, 2019
Acryl, Spachtel, Aerosol auf Leinwand
200 x 100 cm

SWOON, 2017
Acryl, Spachtel und Aerosol auf Leinwand
200 x 150 cm

Ab 21. April 2021
In der Lobby Bar des Lausanne Palace
Freier Eintritt ohne Registrierung

In Zusammenarbeit mit Murs Porteurs

[Translate to Allemand:]

[Translate to Allemand:]